Idyllisches Reetdach-Bauernhaus mit großzügiger Ausbaureserve - norddeutscher geht es nicht!

Lage: 25923 Süderlügum | Kreis Nordfriesland | Schleswig-Holstein
Winteridylle
Straßenansicht
Hof
Vorderansicht
Orignal-Eingangstür
Seitenansicht
Diele
Kaminstube
Badezimmer
Schlafzimmer
Terrasse/Wintergarten
Küche
Küche
Arbeitszimmer DG
Ausbaureserve Dachboden

Beschreibung

Am südlichen Dorfrand gelegen, mit großzügigem, sonnigen Garten gen Süden ausgerichtet, befindet sich dieses historische, gemäß Portal-Inschrift im Jahre 1911 erbaute ehemalige Bauernhaus. Es handelt sich um einen eingeschossigen Backsteinbau, welcher durch einen Wirtschaftsteil, bestehend aus Stallungen und Nebenräumen, ergänzt wurde. Die Grundstücksgröße beträgt ca. 2545 qm, die Wohnfläche ca. 160 qm. Zusätzlich gibt es noch eine Nutzfläche von ca. 450 qm. Diese verteilt sich zu ca. 350 auf das ausbaubare Dachgeschoss und die Stallungen, direkt im und am Haus, sowie ein separates Gebäude von ca. 100 qm, welches vielseitig genutzt werden kann: ob als Garage für Ihre Oldtimer, als Stall oder als weitere Lagerfläche.
Derzeit dient dieses charmante und liebevoll - sowohl von außen, als auch z.T. von innen - renovierte Gebäude als gemütliches Wohnhaus. Der vordere Teil, das Haupthaus, steht seit 2020 unter Denkmalschutz. Hier befindet sich der Wohnbereich ( ca. 160 qm ), bestehend aus 5-6 Zimmern, einer schönen Wohnküche, einem Badezimmer mit Dusche und Badewanne und einem Gäste-WC.

Über den einladenden, mit einem schönen weißen Zaun eingezäunten Vordergarten mit altem Baumbestand, betreten Sie durch den Windfang das Gebäude. Sie befinden sich in der Diele, von der aus Sie rechter Hand die Wohnstuben sowie das Schlafzimmer vorfinden. In den Wohnräumen herrscht eine heimelige Gemütlichkeit. Hier können Sie vor dem Holz-Ofen geruhsame Abende verbringen, musizieren oder einfach nur ein gutes Buch lesen. Das Schlafzimmer befindet sich nach hinten, zum großen Garten hinaus.
Linker Hand finden Sie die gemütliche Wohnküche, die neben einer gut ausgestatteten Küche eine schöne Essecke bietet, von der aus Sie beim Frühstücken den Blick in den Vorgarten und den alten Baumbestand haben. Im Sommer ist es sicher auch romantisch auf der kleinen, mit original Backsteinen belegten Terrasse den Morgenkaffe oder einen Friesen-Tee zu trinken.
Neben der Küche finden Sie eine großzügige Speisekammer, den Hauswirtschaftsraum sowie das zeitgemäße Badezimmer mit Dusche und Badewanne. Ein Gäste-WC und ein Ankleidezimmer sind ebenfalls vorhanden. Im Dachgeschoss, welches direkt unter Reet eine große Ausbaureserve bietet, ist derzeit ein Arbeitszimmer mit schönem Blick in den Bahnhofsweg eingerichtet. Den restlichen ca. 186 qm großen Teil des Dachbodens können Sie zu weiterem Wohnraum ausbauen.
Zum hinteren Garten hin, südlich ausgerichtet, und mit Blick auf die Felder befindet sich eine ca. 45 qm große überdachte Terrasse.
Zusätzlich haben wir im Anbau, welcher nicht unter Denkmalschutz steht, zahlreiche Möglichkeiten der Nutzung. Ursprünglich als Stallung erbaut - die alten Tränken sind noch vorhanden - wird dieser Bereich heute zum Teil als Garage genutzt. Lagerfläche ist ausreichend vorhanden. Mit viel Liebe zum Detail wurden die alten Eisenfenster im Stall entrostet und gestrichen, der hintere Scheunenbereich sowie alle Holztüren behandelt und die römische Decke in der Garage restauriert.

Wenn Sie einen Ort suchen, wo Sie Ihren Traum vom Mehrgenerationenwohnen erfüllen oder evtl. ein Atelier oder beispielsweise eine Töpfer-Werkstatt betreiben möchten oder sogar - zurück zu den Ursprüngen - an Pferdehaltung denken (Wiesen direkt am Grundstück können vom Bauern gepachtet werden) - dieses Haus bietet verschiedene Möglichkeiten.
In Absprache mit der Bauaufsicht in Husum kann eine Nutzungsänderung beantragt werden.

Ausstattungsbeschreibung

In den Jahren 2020 und 2021 wurden zahlreiche Sanierungsarbeiten vorgenommen. Das Haus wurde von außen im Sinne des Denkmalschutzes aufwendig saniert.
Unter anderem wurden
- Fenster gestrichen, 7 Fenster erneuert (Wärmeschutzglas)
- Elektroleitungen geprüft und z.T. erneuert
- Küche: Elektrogeräte erneuert
- Dielen saniert, geschliffen und versiegelt
- Original Eingangstür saniert
- Mauerwerk überpfrüft, teilweise neu verfugt mit Muschelkalk
- Fensterstürze gerichtet sowie versiegelt
- Zaunanlage (Friesenzaun) angefertigt
- Außen - Wasserleitung verlegt
- Reetdach saniert
- Baggerarbeiten auf dem gesamten Grundstück (Entsorgung Baumwurzeln/Steine/Müll)
- ca. 15 alte, morsche Bäume gefällt

u.v.m. eine ausführliche Auflistung liegt vor.


Sonstiges:
- Gasheizung Junkers BJ 1998
- Garage im separaten Gebäude (Bj. ca. 1992)

HInweise zum Denkmalschutz:

Seit 2020 ist der vordere Teil dieses Gebäudes, der ursprüngliche Bau des Haupthauses, welches 1911 errichtet wurde, in die Liste der Kulturdenkmale eingetragen. Zuständig hierfür ist das Landesamt für Denkmalpflege Schleswig-Holstein in Kiel und die Untere Denkmalschutzbehörde in Husum.
Ziel des Denkmalschutzes ist, den überlieferten Denkmalbestand langfristig zu erhalten.
Es gibt gute Gründe, in eine Denkmalimmobilie zu investieren. Beim Erwerb eines denkmalgeschützten Hauses können Sie davon ausgehen, dass Sie in den Besitz eines Unikates kommen, Sie kaufen das Besondere. Sie profitieren aber auch von verschiedenen Vergünstigungen. Beispielsweise können Sie Förderungen für Renovierungs- und Sanierungsmaßnahmen erhalten. Der mögliche Mehraufwand bei Denkmalschutzimmobilien kann steuerlich geltend gemacht werden. Die jährliche Grundsteuer kann um ca. 15% gesenkt werden. Und: Sie unterliegen nicht den Anforderungen der energetischen Sanierungen.

Lage und Verkehrsanbindung

Süderlügum ist ein kleiner und beschaulicher Ort in Schleswig-Holstein, Kreis Nordfriesland, und liegt im äußersten Norden des Landes, nahe der dänischen Grenze, ca. 20 km südwestlich von Tønder. Er liegt in der Marschlandschaft Nordfrieslands, die von weiten Feldern, Wiesen und Deichen geprägt ist. Die Region ist bekannt für ihre idyllische Landschaft und ihre Nähe zur Nordsee.
Nur ca. 12 km von Niebüll entfernt, sind Sie in Süderlügum gut platziert! Ob Sie an die Nordsee, nach Sylt oder Föhr möchten, schnell sind Sie auf dem Zug oder auf der Fähre von Dagebüll aus. Und in Husum, mit seinem hübschen Hafen, sind Sie in knapp 45 Minuten. Aber auch die Ostsee, mit der wunderschönen Stadt Flensburg oder dem Segelhafen Glücksburg, erreichen Sie in kurzer Zeit.

Süderlügum selbst ist ein ruhiger Ort mit einer freundlichen Atmosphäre und verfügt - trotz seiner nur ca. 2500 Einwohner - über eine sehr gute Infrastruktur. Es gibt zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Cafés, die den Einwohnern und Besuchern eine gute Auswahl an Einkaufs- und Verpflegungsmöglichkeiten bieten. Ärzte und Apotheken, sowie Kindergärten und eine Schule, aber auch diverse Sportvereine und Reitställe finden Sie hier vor.
Die Umgebung lädt zu Spaziergängen und Fahrradtouren ein, um die schöne Natur zu erkunden.

Insgesamt ist Süderlügum ein idealer Ort für Menschen, die die Ruhe und Schönheit der norddeutschen Landschaft genießen möchten.

Grundrisse

Plan 0

Fakten

Objektnummer:
SB24457
Objekttyp:
Haus
Wohnfläche:
160 m²
Nutzfläche:
450 m²
Grundstücksfläche:
2.545 m²
Zimmer:
6
Schlafzimmer:
3
Bad:
1
WC:
1
Baujahr:
1911
Zustand:
Gepflegt
Verfügbarkeit:
Verfügbar

Preisdetails

Kaufpreis:
950.000,00 €
Provision:
3,57 % auf den Kaufpreis inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer

Ansprechpartner

Ingrid  Zoric
Anfrage
Max. 500 Zeichen
Ich habe die Datenschutzvereinbarung gelesen und verstanden, und ich stimme der Verarbeitung meiner persönlichen Daten wie darin beschrieben zu. *